bunter Streifen
Titelbild: Fuesse im Wasser EBI Logo - Ebertsheimer Bildungsinitiative e.V. -  in der alten Papierfabrik mit dem Natur-Erlebnisgebiet-Ökostation
Ecke
Angebote
Jobs
Geschichte
Kontakte
Ökostation
Kooperationen
Datenschutz
Impressum
 
für Kinder
 

 

 

 
 

 

Unser Programm für Erwachsene 2019

 
 

 

  • Obstbäume und Gehölze fachgerecht schneiden (09.03.2019)
  • „Holy Bearshit“ - Autorenlesung (31.03.2019)
  • Böll-Cinema - Downsizing (Korrigiertes Datum: 09.04.2019)
  • Der Waldgarten – ein Garten der Zukunft nach Prinzipien der Permakultur, Vortrag (10.04.2019)
  • Böll-Cinema - Bienen und Honig (10.05.2019)
  • Zielgerichtete Kommunikation mit Kindern / Jugendlichen (18.05.2019)
  • „Wald und Wiesen genießen“ - Kräuterspaziergang (ACHTUNG Terminänderung: 18.05.2019)
  • Natürliche Körperpflege - selbst gemacht! (19.05.2019)
  • Wir denken doch sowieso, warum nicht gleich positiv? (15.06.2019)
  • Böll-Cinema - Imagine (18.06.2019)
  • Bring Dein Leben in Schwung mit: Hula Hoop (für Erwachsene, 29.06.2019)
  • Anmeldeinformationen:

    1. Bei Überweisung des vollen Teilnahmebetrages auf unten stehende Kontoverbindung gilt der Kursplatz als reserviert.
    2. Bitte schicken Sie uns für Ihren Kurs unten stehendes Anmeldeformular ausgefüllt zurück. Damit ist die Anmeldung abgeschlossen.
    3. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie automatisch unseren Anmeldebedingungen zu.
    4. EBI-Mitglieder erhalten auf alle Veranstaltungen 10% Preisnachlass.

    Anmeldebedingungen:

    Teilnehmerplätze sind mit vollständigem Zahlungseingang reserviert, sofern noch Plätze verfügbar sind. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir 5,-€ Bearbeitungsgebühr. Danach ist ein Rücktritt nur gegen Stellung eines/-r ErsatzteilnehmerIn möglich oder die volle Teilnahmegebühr auch bei Nichtteilnahme fällig.

    Sparkasse Rhein - Haardt
    IBAN: DE80546512400015125347
    BIC: MALADE51DKH

    Das Anmeldeformular (Klick!) gibt es hier. Ausgefüllte Formulare wahlweise per Mail, postalisch oder per Fax an uns zurück.



    Obstbäume und Gehölze fachgerecht schneiden

    Im entstehenden Waldgarten und dem umliegenden Gelände der Alten Papierfabrik werden wir lernen, Obstbäume richtig zu pflegen. Wann und wie schneidet man Apfel, Birnen,Quitten, Zwetschgen und Kirschbäume? Wie reagiert der Baum auf den Schnitt? Nach einer kurzen Erläuterung des Waldgarten-Projekts werden diese Fragen ausführlich geklärt und die unterschiedlichen Schnittechniken direkt amlebenden Objekt erlernt. Auch der Schnitt von Sträuchern wird angesprochen und das richtige Pflanzen von Gehölzen.

    • Termin:
      • 09.03.2019
      • 9:00 - 17:00 Uhr
    • Leitung:
      • Jonas Gampe,Landschaftsgärtner und Permakulturexperte
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik,Treffen im Hof
    • Kosten:
      • 35€ inkl. Getränke, Snacks und Skript der Kursthemen


    Zurück zur Übersicht



    „Holy Bearshit“ - Autorenlesung

    Eine abwechlungsreiche Lesung mit musikalischer Begleitung

    Christian Siry, Gärtner, Musiker, Lebenskünstler und vieles, stellt sein neues Buch vor. „Holy Bearshit“ erzählt vom Roadtrip Christians und Mohammads auf der Suche nach den letzten Braunbären Europas. Mit an Bord: Zwei Hunde, ein Plüschbär, die Gitarre und jede Menge Dusel. Eine natursinnige, aberwitzige Geschichte voller skuriler Begegnungen, durch Österreich, Slowenien und Kroatien, dem Bären und dem Prinzip des kosmisch terminierten Zufalls immer auf der Spur...

    • Termin:
      • 31.03.2019
      • 19:30 - 21:30 Uhr
    • Autor:
      • Christian Siry
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • kostenfrei, Spenden erwünscht


    Zurück zur Übersicht



    Böll-Cinema - Downsizing
    (Korrigiertes Datum!)

    Politisches Kino in der Fabrik, in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung RLP und der Kulturinitiative Alte Papierfabrik

    "Downsizing" - Spielfilm; Ein Ehepaar will sich auf zwölf Zentimeter schrumpfen lassen, denn von kleineren Menschen werden weniger Ressourcen verbraucht, was allen ein Luxusleben ermöglichen soll...

    • Termin:
      • 09.04.2019
      • 19:00 Uhr
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • kostenfrei, Snack und Getränke gegen Spende erhältlich - können aber auch gerne nach Lust und Bedürfnis mitgebracht werden


    Zurück zur Übersicht



    Der Waldgarten – ein Garten der Zukunft nach Prinzipien der Permakultur

    Vortrag in Kooperation mit dem NABU Eisenberg Leiningerland

    Ein Garten, der sich weitgehend selbst reguliert, durch das Jahr eine Fülle verschiedenster Nahrungsmittel produziert, eine reiche Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren beherbergt und noch dazu eine positive Wasser- und Bodenbilanz erbringt... kann es so etwas überhaupt geben?
    Detailinformationen unter https://www.nabueisenbergleiningerland.de/termine/

    • Termin:
      • 10.04.2019
      • 19 - 21 Uhr
    • Leitung:
      • Biologin Dr. Hannah Loranger
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • kostenfrei!


    Zurück zur Übersicht



    Böll-Cinema - Bienen und Honig

    Politisches Kino in der Fabrik, in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung RLP und der Kulturinitiative Alte Papierfabrik

    "Bienen und Honig" - Dokumentation um die Honigbiene und was passiert, sollte die Honigbiene aussterben. Welche Möglichkeiten gibt es den Rückgang der Honigbiene zu stoppen? Ab 18 Uhr findet für Interessierte ein Ausflug zu den Bienen der Papierfabrik statt.

    • Termin:
      • 10.05.2019
      • 19:00 Uhr (18 Uhr mit Bienen-Führung)
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • kostenfrei, Snack und Getränke gegen Spende erhältlich - können aber auch gerne nach Lust und Bedürfnis mitgebracht werden


    Zurück zur Übersicht



    Zielgerichtete Kommunikation mit Kindern / Jugendlichen

    In diesem Seminar wird Dir vermittelt, wie schnell ein Mensch versteht was gemeint ist, wenn Sprache zielgerichtet verwendet wird. Es geht darum sicherzustellen, dass Du sagst was Du meinst und zu lernen Kinder und Jugendliche so klar wie möglich zu verstehen. Um sich diesem komplexen Thema anzunähern, werden visuelle Beispiele gegeben, Bilder gemalt und anschauliche Alltagsbeispiele besprochen. Es werden Übungen zum Thema Verbindung von Sprache und Erfahrung gemacht, um zu begreifen wie Kinder/ Jugendliche denken. Bei den Übungen werden positive Formulierungen in den Vordergrund gestellt und geübt.

    • Termin:
      • 18.05.2019
      • 10-13 Uhr
    • Leitung:
      • Elvira Stark, Kommunikationstrainerin und Coach
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • 45 Euro, inkl. Snack und Getränke


    Zurück zur Übersicht



    „Wald und Wiesen genießen“

    Kräuterspaziergang

    Das Wiesenbuffet und die Kräuterapotheke haben ihre Pforten weit geöffnet. Wir brauchen bloß eintreten und uns den Wundern nähern… Unsere Vorfahren haben Pflanzenwissen ganz selbstverständlich im Alltag genutzt und auch heute lassen sich die Krafte unserer stillen, grünen Begleiter anwenden. Unterwegs begegnen wir verschiedenen Pflanzen mit unseren Sinnen und erfahren über deren Bedeutung für Gesundheit und Ernährung. Der Spaziergang klingt aus mit der Zubereitung und Verkostung von Köstlichkeiten aus frischen Zutaten. Gut geeignet für Familien!

    • Termin:
      • 18.05.2019
      • 14:30-17 Uhr
    • Leitung:
      • Umweltpädagogin Franziska Ettner
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Treffen im Hof
    • Kosten:
      • 12 Euro (Kinder frei)


    Zurück zur Übersicht



    Natürliche Körperpflege - selbst gemacht!

    Von Shampoo über Creme bis zur Zahnpasta – natürliche Alternativen

    In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit bewährten Alternativen zur herkömmlichen Körperreinigung und –pflege. Wir stellen verschiedene Kosmetika wie Zahnpasta, Deo, Creme, Shampoo und Haarspülung selbst her. Die verwendeten Rohstoffe sind naturbelassen und ökologisch. Während wir gemeinsam ausprobieren und testen, lernt Ihr die Eigenschaften und Wirkungsweisen der Rohstoffe genauer kennen und könnt nach dem Kurs selbstständig aus einfachen, natürlichen Zutaten Eure Pflegeprodukte selbst herstellen.

    • Termin:
      • 19.05.2019
      • 10-13 Uhr
    • Leitung:
      • Desiree Müller
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • 25 Euro, inkl. Snack und Getränke


    Zurück zur Übersicht



    Wir denken doch sowieso, warum nicht gleich positiv?

    Workshop zur Bewältigung von Stresssituationen

    “Ich habe Stress” - wie oft wird dieser Satz verwendet! Doch weißt Du wirklich, was dabei gerade in Deinem Körper passiert? Weißt Du wirklich, wie Du ihm begegnest? Weißt Du, wie Du mit ihm umgehen musst, damit er spurlos in Deinem Körper verschwindet? Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, sei herzlich eingeladen zu meinem Seminar zu kommen, denn Wissen ist Macht, Macht über Deinen Körper. Wer weiß, was in seinem Körper in einer Stresssituation vorgeht, der kann diesen auch richtig behandeln und somit Krankheiten vorbeugen.

    • Termin:
      • 15.06.2019
      • 10-13 Uhr
    • Leitung:
      • Elvira Stark
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • 45 Euro, inkl. Snack und Getränke


    Zurück zur Übersicht



    Böll-Cinema - Imagine, Spielfilm

    Politisches Kino in der Fabrik, in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung RLP und der Kulturinitiative Alte Papierfabrik

    Anhand der Geschichte eines mutigen und einfühlsamen Blindenlehrers führt die Geschichte in die Sinneswelt Blinder ein. Unbeschwerter Humor sowie eine ungewöhnlich geduldige und von atmosphärischen Bildern geprägte Inszenierung zeichnen diesen Film aus.

    • Termin:
      • 18.06.2019
      • 19:00 Uhr
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Gemeinschaftsraum
    • Kosten:
      • kostenfrei, Snack und Getränke gegen Spende erhältlich - können aber auch gerne nach Lust und Bedürfnis mitgebracht werden


    Zurück zur Übersicht



    Bring Dein Leben in Schwung mit:

    Hula Hoop (für Erwachsene)

    Die bunten Reifen sind schon lange weit mehr, als nur ein Kinderspielzeug. Wenn Du Lust hast auf spielerische Weise nicht nur Deinen Körper zu trainieren, sondern außerdem noch Dein Körperbewusstsein zu schulen, bist du hier genau richtig! Jede/r Teilnehmende fertigt sich zu Beginn des Workshops einen eigenen Reifen an. Mit diesen speziell an die eigenen Maße angepassten Reifen wird es Dir leicht fallen den bekannten Hüftschwung zu lernen und noch viele weitere „On- und Offbody-Übungen“. Am Ende des Workshops wirst Du Deinen ganzen Körper trainiert haben und einen eigenen Reifen zum weiter Üben mit nach Hause nehmen. Eine vollends runde Sache!

    • Termin:
      • 29.06.2019
      • 14:30-17:30 Uhr
    • Leitung:
      • Nicole Aulbach
    • Ort:
      • Alte Papierfabrik, Hof
    • Kosten:
      • 35 Euro


    Zurück zur Übersicht

     

     

     
    bunter Streifen