Weg der Bäume

Auf dem »Weg der Bäume« sind die Bäume des Jahres mit ihren Patinnen und Paten aus Ebertsheim-Rodenbach zu finden. Gerne könnt Ihr diesen Weg durch eine Spende unterstützen oder bei der jährlichen Pflanzaktion dabei sein!

Den Anfang machte die Robinie, und der Weg wächst weiter, Jahr für Jahr …

Rund um den Weg

Wie es dazu kam...

Die Idee zu einem Baumlehrpfad mit den Bäumen des Jahres wurde tatsächlich aus dem Dorf an uns herangetragen: Begeisterung war schnell entfacht und mit unserer neuen, noch zu begrünenden Eisbach-Renaturierung ein idealer Ort gefunden!

Doch ein Gedanke ließ uns nicht los – Rein informative Naturlehrpfade gibt es bereits viele, doch wie könnten wir mit einem solchen Projekt mehr Verbindungen schaffen, also die Menschen hier vor Ort in die Gestaltung ihres Naturraums mit einbeziehen und auch den Besuchern von Außerhalb neue Impulse mitgeben?

So entstand schließlich der „Weg der Bäume“, der natürlich wörtlich gesehen die Elemente eines Baumlehrpfades enthält, aber eben noch viel mehr… Er will Lebendigkeit und wichtige Verbindungen stärken, zwischen uns Menschen und unserer Mitwelt, und auch unter uns Menschen von nah und fern!

Die Bäume sind hier die Botschafter: sie sind ein wunderbares Sinnbild von Verbindung, seit je her werden als Brücke zwischen den Welten angesehen, und durch die Netzstruktur ihrer Blätter und Wurzeln stehen sie mit einer riesigen Oberfläche im ständigen Austausch mit ihrer Umgebung und einer Vielzahl anderer Lebewesen.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um von der Lebens-Weisheit der Bäume zu lernen!

Wie es funktioniert

Die Verbindung dieses Weges zu uns Bewohnern von Ebertsheim und Rodenbach wollen wir durch Patenschaften stärken, die für den Baum des Jahres unter allen Interessierten verlost wird. Das feiern wir dann mit einer gemeinsamen öffentlichen Pflanzaktion und kleinem Programm rund um die Baumart, zu dem alle Natur-Begeisterten von nah und fern herzlich eingeladen sind!

Dabei setzen wir ein indivuell gestaltetes Schild, das auf Wunsch auch eine kleine Widmung der Paten zeigt. Diese Schilder der Bäume sollen uns menschliche Besucher auch einladen, neben Wissenswertem und Informativem durch Poesie, Mythologie und einer „Botschaft des Baumes“ auch wieder an unsere eigenen wilden Wurzeln anzuknüpfen…

Alte Wurzeln neu belebt

Eine lange gemeinsame Geschichte von Menschen und Bäumen

Danke an unsere Partner

Der »Weg der Bäume« ist ein Projekt der Ebertheimer Bildungsinitiative e.V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ebertsheim-Rodenbach und des Vereins für Natur- und Vogelschutz Ebertsheim e.V.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.

X
X